Zur vorherigen Seite

IP-Technik – Investition in die Zukunft

 

Wirtschaftswunder 4.0

Sind Sie startklar für die digitale Zukunft?

Die Digitalisierung wird zu einem wichtigen Punkt in der Weiterentwicklung aller Unternehmen und die Telekom ist Vorreiter. Bis zum Jahr 2018 wird die Telekom ihr komplettes Netz auf die neue IP-Technik umstellen. Beginnend mit Mehrgeräteanschlüsse, über Anlagenanschlüsse ab 2016 bis hin zu Primärmultiplexanschlüssen werden dann alle Kunden die neue IP-Technik und ihre Vorteile nutzen können. 

 

Was bedeutet das für Sie als Unternehmen? 

 

  • Es existiert zukünftig nur ein digitaler Anschluss, der Sprache und Daten vereint, wobei Sprachdaten immer Vorfahrt haben.
  • Geringerer Kosten- und Zeitaufwand für die Wartung Ihrer Unternehmensvernetzung, da nur noch EINE Verkabelung für Sprache und Daten benötigt wird.
  • Die Tarife können nach dem Baukastenprinzip individuellen nach Ihren Bedürfnissen zusammengeschnürt werden.
  • Gewinnen Sie mehr Flexibilität, mehr Mobilität und Sicherheit made in Germany! Alle Hochsicherheitsrechenzentren stehen in Deutschland und werden nach den hohen deutschen Standards betrieben.
  • Unterwegs alles im Überblick und up-to-date dank neuer Mobilität
  • Nutzen Sie das Internet der Dinge – mehr Möglichkeiten mit der Cloud, TeamDisk, iMeet, Hotspot Plug ‚n‘ Play …
  • In vielen Gebieten mit bisher geringer Internetverfügbarkeit bringt die IP-Technik höhere Bandbreiten.
  • Hybrid-Anschlüsse (IP-Anschlüsse gekoppelt mit LTE) sind echte Alternativen in Gebieten mit bisher geringer Bandbreiten

 

Hier geht es zu den neuen Geschäftskundentarifen für IP.

 

Sie möchten der digitalen Welt teilhaben? Sprechen Sie uns an!  

Wir prüfen die Verfügbarkeiten und bieten Ihnen den für Sie passenden Tarif an und begleiten Sie bis zur Umsetzung und darüber hinaus.