Zur vorherigen Seite

Planung

Planung von Datennetzen

 

Wir sehen es als unsere Aufgabe und Teil der Planung von Datennetzen an, die Gesamtheit zentraler bzw. dezentraler Strukturen zu betrachten.

 

Denn ein Stück Kabel spielt meist nur eine untergeordnete Rolle. Eine Gesamtsicht auf die Strukturen erlaubt es, auch Belange des Real Estate Managements zu berücksichtigen, weil beispielsweise Raumkosten für den Technikraum zu beachten sind, oder auch die Belange des Facility Managements, wenn es darum geht, den Raum bzw. dessen Infrastruktur zu betreiben.

 

Zukunftssicherheit, Performance und Verfügbarkeit sind die wesentlichen drei Aspekte der Planung von Netzwerkinfrastrukturen. Aber auch die Einbringung der Netzinfrastruktur in ein Gebäude unter den Gesichtspunkten Brandschutz, Erdungs- und Potenzialausgleichs-Problematiken sowie EMV-Betrachtungen, denen dabei eine entscheidende Rolle zukommt.

 

 

Unsere Kern-Leistungen:

 

  • Machbarkeitsabklärung
  • Funktionsspezifikation
  • Evaluation der Anbieter für Hard- und Software, Dienste
  • Wahl der Produkte und Hersteller
  • Technische Spezifikation
  • Netzwerkplan
  • Netzwerktopologie
  • Anwenderschulung

 

Weitere Leistungen:

 

  • Vorgaben für Unterhalt und Erweiterungen
  • Sicherheits- und Qualitätssicherungsplan
  • Erstellung von Planungsunterlagen, Behördendokumente
  • Bewertung von Ausschreibungen und Angeboten
  • Bauüberwachung, Begleitung des Vorhabens durch Überwachung und Koordinierung der Gewerke
  • Kontrolle und Überprüfung von Messprotokollen und deren Auswertungen
  • Prüfungen von Stundenprotokollen, Angeboten und Rechnungen